ist ein moderner Vollkontaktkampfsport, der Stile und Techniken unterschiedlicher Kampfsportarten vereint. Gekämpft wird sowohl im Stand als auch am Boden. Im Standkampf kommen u.a. Techniken aus dem Boxen und Thaiboxen zum Einsatz. Im Übergang vom Stand zum Boden sind Clinchtechniken aus dem Thaiboxen und Ringen wichtig sowie natürlich die Würfe und Wurfverteidigungen aus dem Ringen, BJJ und Luta Livre. Die letztgenannten Sportarten beinhalten dann notwendige Techniken, um Positionen am Boden zu sichern oder sogenannte Submissions (Aufgabegriffe) anzubringen. Darüber hinaus gibt es aber auch Besonderheiten beim MMA, etwa das Ground and Pound, Kickboxen mit Takedowns, Open-Guard-Sparring oder das Arbeiten mit dem Zaun. Diese werden hauptsächlich im MMA Kurs vermittelt.

Trainer: Sebastian Baron, Dominik Krefting, Ali Sadjad Azizi
Trainingszeiten:
Mo 18.30 – 20.00 Newcomer Jugendliche
Mo 20.00 – 21.30 Pro Class
Do 09.30 – 10.30 Grundlagen
Sa 10.30 – 12.00 Sparring