ist der Ursprung mehrerer asiatischer Kampfsportarten und wurde vor etwa 1.500 Jahren von den Mönchen eines Shaolin-Klosters entwickelt. Heute können verschiedene Kung-Fu-Stile erlernt werden. Bei uns in der Schule wird Shaolin Kung Fu unterrichtet. Dies beinhaltet u.a.: traditionelle Kampftechniken, elegante Bewegungen, Atemtechniken, Selbstverteidigung, 20 Grundtechniken mit den Armen und Beinen, Langstock Grundtechniken, Formen, (Qi Gong), 12 festgelegte Bewegungsabfolgen (Tantuis), 6 grundlegenden Wurftechniken (Shuai Chiao) in Verbindung mit Fallschule (Tao Fa).

Trainer: Sebastian Baron, Max Kleinhorst, Raja Bergmann
Trainingszeiten:
Mo 17.00 – 18.15 Formen Kinder -14 Jahren
Mo 18.15 – 19.45 Formen Kinder -14 Jahren
Mi 18.00 – 19.00 Kinder – 14 Jahre
Fr 15.00 – 16.00 Grundlagen, Kinder 4-7 Jahre
Fr 16.00 – 17.00 Selbstverteidigung, Kinder -14 Jahre
Fr 17.00 – 18.00 Kung Fu – Langstock (Kinder & Erwachsene)
Fr 18.00 – 18.30 Kung Fu – Formen