ist eine Abwandlung und Weiterentwicklung der japanischen Kampfkünste Judo und Jiu-Jitsu. Gekämpft wird im Gi. Dieser darf gegriffen und für Techniken genutzt werden. Der Schwerpunkt liegt auf dem Bodenkampf. Hier wird versucht, den Gegner mit Hebeln und Würgern zur Aufgabe zu bringen. Zusätzlich werden Wurftechniken im Stand unterrichtet.

Trainer:  Sven Wegscheider
Trainingszeiten:
Mi 17.00 – 18.00 Kinder
Mi 18.00 – 19.30 Erwachsene
So 11.00 – 12.30 Erwachsene