ist eine Kampfsportart, bei der sich zwei Kontrahenten unter festgelegten Regeln nur mit den Fäusten bekämpfen. Ziel ist es, möglichst viele Treffer beim Gegner zu erzielen oder diesen durch einen Knockout außer Gefecht zu setzen. Die Techniken des Boxens sind unverzichtbare Grundlage auch für das Thaiboxen und MMA-Training.

Trainer: Artur Wiszowaty, Slava Sukharev
Trainingszeiten:
Mo 20.00 – 21-30
Do 20.00 – 21.30
So 12.00 – 14.00